Das Wetter in Narbonne-Plage in Südfrankreich

Mediteranes Wetter in Narbonne-Plage für Ihren Urlaub

Im kleinen Küstenstädtchen Narbonne-Plage herrscht ganzjährig ein mediterranes Klima, geprägt von wenig Niederschlägen und hoher Sonnenscheindauer. Das Urlaubswetter in dieser Region, besticht durch seine milden Temperaturen in den kälteren Monaten und das sommerliche Wetter, das einem südlichen Land alle Ehre erweist.

Mit 300 Sonnentagen im Jahr bietet Ihnen die Region Languedoc daneben eine Garantie für schönes Wetter während Ihres Aufenthalts in Frankreich. Im Sommer gibt es nur sehr kurze, heftige Wärmegewitter, in deren Anschluss Sie sich sofort wieder unbeschwert sonnen können.

Der Golfe de Lion ist von zwei Winden geprägt, die im Zusammenspiel für eine faszinierende Vegetation in der Küstenregion sorgen. Das begeistert Naturliebhaber und auch Surfer, denen die Winde beste Voraussetzungen bieten.

Im Winter ergeben sich dadurch moderate Temperaturen von beispielsweise 4°C bis 12°C im kältesten Monat, dem Januar. Es herrscht ein gemäßigtes, mildes Klima, dass dem Wetter in Deutschland weit voraus zu sein scheint. Dadurch überzeugt der Ort auch im Winter.

Von Oktober bis Februar regnet es zudem an nur drei bis vier Tagen monatlich, was dem Jahresdurchschnitt von Regentagen schon sehr nahe kommt. Vier Regentage pro Monat bilden in Narbonne-Plage, den Spitzenwert, der sonst nur noch im Frühjahr von April bis Mai erreicht wird.

In den Sommermonaten von Juni bis September erreichen sowohl die Temperaturen als auch die Niederschlagsmenge, absolut optimales Reisewetter . Ausnahme bildet hier lediglich der Juli, der ist mit nur zwei Regentagen und durchschnittlichen 18°C bis 29°C, wärmster und zugleich trockenster Monat, im Jahr. Sie sollten gerade in diesem Zeitraum beachten, dass die Region um Narbonne-Plage zu den Wärmsten im ganzen Land zählt. Es kann vorkommen, dass Sie die Temperaturen in dieser Zeit des Jahrs als unangenehm empfinden.

In den restlichen Monaten des Sommers bilden 15°C bis 27°C, durchaus angenehme Temperaturen, die zum Urlaub und dem Baden im Meer , einladen. Regen können Sie in dieser Zeit an durchschnittlich zwei bis drei Tagen, monatlich erwarten. Narbonne-Plage hat somit gerade in den Sommermonaten ein Wetter zu bieten, dass allen Erwartungen entspricht.